Herbstfest in der Bergschule am 10.11.2017 ab 17:00 Uhr

Dieses Jahr läd‘ die Bergschule zum Herbstfest. Ab 17:00 Uhr am 10.11.2017 sind alle zu gutem Essen, Musik und Kinderschminken eingeladen. Am Abend wird ein gruselig, schauriger Fackelumzug über den Klemmberg von der Rhythmusgruppe des Goethe-Gymnasiums begleitet. Bitte nur Laternen zum Umzug mitbringen, keine Fackeln!

320€ von der „City Rock Band“ und „Bella Mia“

Am 20.09.14 fand im italienischen Restaurant „ Bella Mia“ ein Konzertabend mit der Rock City Band Weißenfels statt. Den Erlös von 320 € erhielt der Elternverein zur Förderung der Kneipp – Kindertagesstätte „ Knirpsenland“. Die Scheckübergabe fand zum Kinderfest am 26.09.14 in der Einrichtung statt. Das Geld wird für weitere Vorhaben zur Profilierung als Kneipp […]

Weiterbildung mit Kneipp-Akademie

Am Samstag, den 26.06.14 trafen sich die Kneipp-Gesundheitserzieherinnen der Kneipp-Kita „Knirpsenland“ zur Weiterbildung. Diese Weiterbildung, die im Abstand von 2 Jahren wiederholt werden beinhaltet Themen der kneippschen Gesundheitslehre sowie deren Umsetzung im Kita-Alltag. In der diesjährigen Weiterbildung, welche von Frau Neunes (anerkannte Dozentin der S. Kneipp-Akademie) durchgeführt wurde, drehte sich alles um die Bewegung. Viel Spaß […]

Gartenausrüstung vom Toom Baumarkt Weißenfels

Die Kinder der Kneipp – Kindertagesstätte „Knirpsenland“ haben im Rahmen ihres Frühlingsprojektes eine „Woche der kleinen Gärtner“ durchgeführt. Da ein Element der Kneippschen Lehre die Kräuterkunde ist, haben wir Hochbeete und Balkonkästen mit Kräutern bepflanzt und Samen ausgesät. Am Mittwoch, den 02.04.14 bekamen wir dazu große Unterstützung von den Mitarbeitern des Toom Baumarktes Weißenfels OT […]

3000€ von Frau Margit Tönnies

Am 09.05.2012 besuchte uns die Schirmherrin der Aktion Kinderträume, Frau Margit Tönnies. Nach dem herzlichen Empfang und kleinen Programm unserer „Knirpse“ überzeugte Sie sich persönlich über den Aus-/ Umbau der Gesundheitsstrecke für „Kneippsche“ Anwendungen. Hierbei bestätigte Frau Tönnies ihre Freude, daß Sie durch die Spende in Höhe von 3000 €, welche Sie bereits im Dezember […]