DM-Aktion “HelferHerzen” spendet 600 €

Der Kita Knirpsenland wurde im Rahmen der Aktion “HelferHerzen”, des DM-Drogeriemarktes in Weißenfels, ein Scheck über 600 € überreicht. Dieser kam nach Durchsetzten gegen andere Bewerber, u.a. Kita “Mischka” (2.Platz), dem Sieger der Aktion zugute. Damit wird in unserer Außenanlage ein ausgebauter Spielbereich entstehen.

 

Yvonne Walter, Filialleiterin des dm-Drogeriemarktes in Weißenfels, übergab in der vergangenen Woche zwei Spendenschecks. 1.000 Euro gab es bei dem dm-Engagement “HelferHerzen” zu verteilen. Nach der erfolgreichen Bewerbung standen die Kita “Mischka” aus Langendorf und die Kita “Knirpsenland” aus Weißenfels zur Wahl. Die Kundschaft des dm-Marktes wählte die Kita Knirpsenland zum Sieger. Dafür gab es 600 Euro für die Anschaffung eines neuen Spielgerätes für die Außenfläche, die die Kita-Leiterin Jana Ball (links) zusammen mit Eltern und Kindern der Einrichtung entgegen nahm. Auch die Kita Mischka ging nicht leer aus. So freute sich die Antje Schmidt (rechts) über einen Spendenscheck von 400 Euro, für eine neue Sitzraufe im Außenbereich. Nach der Übergabe dankten die Vertreter der Kindertagesstätten dem dm-Team für die finanzielle Unterstützung ihrer anstehenden Projekte.

 

Weißenfelser Wochenspiegel vom 31.10.2018

Schreibe einen Kommentar